Frisch vom Garten.
Nach exaktem Anbauplan bereichert uns unser Garten mit Frischgemüse und Salat das ganze Jahr. Seltene Gemüsesorten sind z.B. bei Spezia Rara für wenig Geld erhältlich. Die Gartenfrische sorgt für optimales Geniessen der lebenswichtigen Vitamine.

Frühlingsstart mit Spargeln. Einheimische Spargeln schmecken frisch gestochen, direkt vom Spargelbauer besonders gut. Sie können auch kalt zu einem Salat gegessen werden. Passend zum Salat aus dem Kochbuch auf Seite 121. 


Die im April geplante Vorlesung, an der Hauptversammlung in der Bibliothek Widnau, wird aufgrund der momentanen COVID-19 Situation auf den Herbst verschoben. Der neue Termin wird hier bekannt gegeben. Bleibt gesund! 

Die Bärlauch -  Saison. 
Bärlauch - Brennnesselknöpfli. Eine Delikatesse im Frühling. Wenn die Kräuter frisch gepflückt sind, enthalten sie speziell viel Geschmack. 
Besonders gut eignet sich Bärlauch auch als Süppchen. Mein Tipp: als kalte Vorspeise ist die Suppe Klassiker!


Der im Mai geplante Kochkurs zur 'Rheintaler Frühlingsküche' wird aufgrund der momentanen COVID-19 Situation auf den Herbst verschoben. Der neue Termin wird sobald wie möglich bekannt gegeben. Vielen Dank für das Verständnis! 

Eine bewegende Zeit. Sehen wir das Positive; wir halten zusammen, helfen einander...
Bleibt zu Hause, setzt Prioritäten! 
Wir Alle hoffen, dass diese schwierige Zeit schnell und positiv vorbei geht. 
Ob die geplanten Vorlesungen und Kochabende durchgeführt werden, zeigt sich mit dem Entscheid des Bundes für die Zeit nach dem 19. April 2020. 

Aufgrund der momentanen COVID-19 Situation, wird die Einkaufstour 'durch den Markt mit Gurlimuzz & Schnööte' abgesagt. 

Infos über weitere Anlässe zu einem späteren Zeitpunkt, werden wir kommunizieren. 

Aufgrund der momentanen COVID-19 Situation, wird die Osterausstellung in der Burg Rebstein abgesagt. 

Infos über weitere Anlässe zu einem späteren Zeitpunkt, werden wir kommunizieren. 

Happy New Year! Einen Abend mit Freunden, an einem hübsch gedeckten Tisch, einem feinen Menü und einem Guten Tropfen... Da braucht es nicht viel mehr. 
Alles Gute fürs 2020!


Mit Linda Grünenfelder von More and More Books sind wir am Donnerstag, 12. Dezember 2019, am Klausmarkt in Altstätten. 


Am 4. Dezember sind wir  mit den Bäuerinnen am Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz in Rebstein. 
Komm vorbei! 


Guetzlizeit. Passend auf den 1. Advent werden bei uns zu Hause die Guetzli gebacken. Zimtsterne und Vanillekipferl stehen immer auf der Wunschliste! 


Besucht uns am Weihnachtsmarkt in der «Augsti» Wolfhalden (Freitag, 29. und Samstag, 30. November).


Damit man im Winter stehts Gewürze zur Hand hat, werden diese im Herbst geerntet. Getrocknet oder im Tiefgefrierfach aufbewahrt, bereichern sie den Geschmack der zubereiteten Speisen auch in den kalten Monaten.

Dessert der Saison: Süssmostcréme, verfeinert nach Kläus (Rezept aus dem Kochbuch Gurlimuzz & Schnööte). 

TVO, 22. Oktober 2019. Kochbuch-Autor und Hühnerflüsterer im TVO-Studio.

Oktober 2019. Signierstunde am Stand des Bucher Verlages an der Gustav Messe in Dornbirn. 

5. Oktober 2019. Passend zum Herbst: Kohlräblisuppe mit Malve. Rezept finden sie im Kochbuch 'Gurlimuzz & Schnööte' auf Seite 33.

TVO, 30. September 2019. Kurzschnitt 'Gackernder Ausflug'.